Sports

Wandsbeker TSV Concordia e.V.

2.E JUGEND - JAHRGANG 2008

4.F - Hallenrunde 1

ART: Hallenrunde

Unsere nächste Hallenrunde steht an. 

Wir spielen diesmal in der Halle Schierenberg.

Adresse: Schierenberg 60, 22145 Hamburg
Wann: Sonntag, 08.11.2015
Kickoff: 10:55 Uhr
Treffpunkt: 10:15 Uhr direkt bei der Halle
Fussball.de: Spiel bei fussball.de

Spiele

10:55 Uhr

1.

Concordia 4.F-
Condor 5.F-

11:15 Uhr

2.

BU 5.F-
Concordia 4.F-

11:35 Uhr

3.

UH Adler 3.F-
Concordia 4.F-

11:55 Uhr

4.

Concordia 4.F-
Düneberg 4.F-

Kader

  • Rafael
  • Louis
  • Victor
  • Polat
  • Simon
  • Max
  • Levin

 

Spielbericht...

Erfolgreicher Auftakt in der Halle

Nach einer kräftezehrenden Herbstrunde mit packenden Duellen gegen den durchweg älteren 2007er Jahrgang ging es am Sonntag wieder mit „Gleichaltrigen“ in die Halle zur Futsal-Hallenrunde. Wir waren gespannt, wie die Jungs den Wechsel in die Halle und den Umgang mit dem kleineren, trägeren Ball bewerkstelligen würden. Der Auftakt fand in Rahlstedt in der Halle Schierenberg statt.


Unsere Trainer hatten vorab mit den Jungs besprochen, dass im Tor rotiert wird, da leider noch kein etatmäßiger Torwart gefunden wurde. Komischerweise wollen alle immer mal wieder ins Tor, aber keiner auf Dauer. Wir sind hoffnungsfroh, dass wir bald den passionierten Torhüter finden werden.


Auftaktgegner der Wandse-Kicker waren die Jungs von Condor. Auch ohne unseren Torjäger Rafael, der diesmal das Tor hütete, kamen wir zu einem nie gefährdeten 3:0. Polat besorgte das erste Tor der Hallenrunde 2015/2016 für die Rot-Schwarzen und Louis schlug 2-mal eiskalt zu. Rafael langweilte sich im Tor so sehr, dass er Zeit fand, ausführlich die Tornetzkonstruktion zu inspizieren, was allerdings dazu führte, dass er fast einen harmlosen Ball passieren lassen musste, der jedoch zum Glück knapp am Tor vorbei kullerte.


Im zweiten Spiel erkämpften sich die Cordi-Boys gegen unbequeme BU-Jungs ein 2:0 mit Toren von Louis und Rafa, der im Tor mit Victor tauschte.


Das schönste Spiel mit zum Teil begeisterndem Kombinationsspiel zeigte die Schwarz-Sechs gegen UH-Adler. Bereits nach 2 Minuten stand es 2:0 für unsere Rasselbande. Das 2:0 erzielt Louis nach herrlichem doppeltem Doppelpass mit Victor. Bei diesem Tor riss es alle, auch die gegnerischen Jungs und deren Eltern von den Bänken. Das 3:0 durch Rafa nach feiner Kombination mit Louis konnte ebenso sehr begeistern. Unsere Cordi-Boys spielten sich in diesem Spiel in einen Rausch und zeigten wieder einmal, welch enormes Potential in ihnen steckt. Den Schlusspunkt in diesem Spiel setzte erneut Louis mit einem schönen Schuss in den Knick.


Düneberg wurde zum Abschluss mit 4:0 abgefertigt, wobei wir uns in diesem Spiel in den ersten 4 Minuten etwas schwer taten, bevor die Maschinerie dann wieder ins Laufen kam. Die tapferen Geesthachter hatten der Angriffswucht der Wandse-Kicker ab der 4. Minute nichts mehr entgegen zu setzen.


Alle eingesetzten Jungs zeigten sehr ansprechende Leistungen. Die Jungs vom Neumarkt kamen mit dem ungewohnten Spielgerät und den Hallenbedingungen hervorragend zu recht und zeigten Spielfreude und hohe Spielintelligenz. Unsere Neuzugänge Levin und Max hatten in der Halle noch nicht mit den übrigen Jungs zusammengespielt und auch nur einmal vorher in der Halle trainiert, zeigten jedoch, dass sie sofort eine Verstärkung darstellen. Max überzeugt durch sein großes Kämpferherz und sein wuchtiges Spiel, während Levin gerne die eins zu eins Situation sucht und sich hier auch zu behaupten weiß. Wenn die Jungs noch besser eingespielt sind, wird Levin die Laufwege seiner Mitspieler noch besser erkennen, um diese dann mit „tödlichen“ Pässen in die Schnittstellen zu bedienen.


Mit überragenden 12 Punkten und 13:0 Toren traten wir glücklich und zufrieden die Heimreise an. Wir freuen uns schon auf die nächste Hallenrunde am kommenden Sonntag in Fischbek. Forza Concordia!


Arne