Sports

Wandsbeker TSV Concordia e.V.

2.E JUGEND - JAHRGANG 2008

Funino Turnier Meckelfeld

ART: Funino Turnier

Unsere nächstes Funino Turnier steht an!!!

 

Adresse: Appenstedterweg, 21217 Seevetal
Wann: Sonntag, 31.01.2016
Kickoff: 08:30 Uhr
Treffpunkt: 7:45 Uhr direkt vor Ort

Spiele Team 1 und 2

Team 1 - Spiel 1

1.

Concordia I-
SV Westeimsbüttel II-

Team 1 - Spiel 2

2.

Concordia I-
St. Pauli II-

Team 1 - Spiel 3

3.

Concordia I-
TV Meckelfeld II-

Team 2 - Spiel 1

4.

Concordia II-
TV Meckelfeld I-

Team 2 - Spiel 2

5.

Concordia II-
St. Pauli I-

Team 2 - Spiel 3

6.

Concordia II-
SV Westeimsbüttel I-

Finale!

7.

Concordia II-
Concordia I-
Platz 1 und Platz 2!

Kader

Team 1:

  • Rafael
  • Louis
  • Victor
  • Simon
  • Theo

 

Team 2:

  • Mats
  • Felix
  • Polat
  • Johannes
  • Joshua

Spielbericht...

Viel Spaß beim FUNino

Am Sonntag ging es mal wieder in aller Herrgottsfrühe zum FUNino Turnier in Meckelfeld. Dort hatten unsere Jungs im letzten Jahr bei ihrem ersten FUNino-Turnier überhaupt den 1. Platz und einen beeindruckenden Wanderpokal geholt, den es in diesem Jahr zu verteidigen galt. Beim FUNino wird jeweils drei gegen drei ohne Torwart und auf 4 Mini-Tore gespielt. Es handelt sich um eine schöne Spielvariante insbesondere für die Jüngeren, da die Spielübersicht, taktisches Verständnis, Kreativität und die Koordination gefördert werden. Außerdem gibt es keine festen Positionen und somit haben alle Jungs die Möglichkeit, Tore zu erzielen.


Wir waren ebenso wie die Gastgeber aus Meckelfeld, dem SV West-Eimsbüttel und dem FC St. Pauli mit 2 Mannschaften am Start. Felix, Joshi, Polat und Johannes bildeten das Team Cordi II und die Titelverteidiger aus dem letzten Jahr (Rafa, Louis, Theo, Simon und Victor) das Team Cordi I. Zwei weitere Teams hatten leider kurzfristig abgesagt, was immer sehr ärgerlich ist. Unsere Jungs waren von Anfang an hellwach und konnten jeweils West-Eimsbüttel klar in die Schranken weisen. In den Spielen gegen die Boys in Brown, die in dieser Altersklasse nur FUNino spielen, musste Cordi I alles geben, um am Ende knapp mit 8:7 (vielleicht war es auch ein 9:8) zu siegen. Cordi II tat sich gegen die Kiezkicker nicht ganz so schwer und landete einen überzeugenden, klareren Sieg. Die Jungs aus Meckelfeld waren dann dem Angriffswirbel von Rafa, Joshi & Co. nicht gewachsen und unterlagen jeweils klar, so dass es zu einem reinen Wandsbeker Finale kommen sollte. Cordi gegen Cordi lautete die attraktive Endspiel-Paarung.


Es entwickelt sich dann auch ein höchscht interessantes, packendes und sehr ansehnliches Finale-Grande, in dem die Jungs viel, viel Spaß hatten. Wer am Ende gewann, war eigentlich nebensächlich, denn der Wanderpokal blieb am Neumarkt und das war die Hauptsache. Obendrauf gab es für den Zweitplatzierten noch einen weiteren, stattlichen Pokal für die Vereins-Vitrine. Es konnten sich alle Jungs in die Torschützenliste eintragen und hatten somit schöne Erfolgserlebnisse. Es ist schon erstaunlich, wie stark unsere Jungs auf Anhieb mit dieser doch recht ungewohnten Spielvariante zurechtkommen. Jedenfalls waren unsere Cordi-Boys mit viel Freude bei der Sache und feierten gemeinsam ausgelassen ein tolles und erfolgreiches Turnier.


Am nächsten Sonntag steht ein weiteres Turnier beim VFL Lohbrügge auf dem Programm. Parallel und im Anschluss spielen die 6. F und die 4. F noch ihre Hallenrunden. Hoffen wir, dass alle den Überblick behalten. Forza Concordia!


Arne