Sports

Wandsbeker TSV Concordia e.V.

2.E JUGEND - JAHRGANG 2008

Evolution Cup 2016 - Paloma

ART: Hallenturnier

Unsere nächstes Turnier steht an!!!

 

Adresse: Alter Teichweg 200, 22049 Hamburg
Wann: Samstag, 13.02.2016
Kickoff: 08:30 Uhr
Treffpunkt: 7:45 Uhr direkt vor Ort

Spiele

Vorrunde Spiel 1

1.

USC Paloma I3
Concordia0

Vorrunde Spiel 2

2.

Concordia0
SV GW Harburg2

Vorrunde Spiel 3

3.

Niendorfer TSV3
Concordia2

Spiel um Platz 7

4.

Concordia1
Paloma II0
Am Ende ein 7. Platz!

Kader

  • Luis
  • Levin
  • Dario
  • Rafael
  • Victor
  • Simon
  • Polat
  • Louis
  • Max 

Spielbericht...

Ein Satz mit x – das war wohl nix!

Mit großer Vorfreude fuhren wir am Sonnabend zum hochkarätig besetzten Turnier unserer Nachbarn aus Barmbek vom USC Paloma. Wegen der kurzen Anfahrt zum Alten Teichweg konnten wir den frühen Beginn um 8:30 Uhr gut verkraften. Dachten wir jedenfalls!


An dem Turnier nahm die Crème de la Crème des aktuellen 2008er Jahrgangs teil. Bereits unsere Vorgruppe war mit Paloma, Grün-Weiß Harburg und dem Niendorfer TSV namhaft besetzt. Für unsere Jungs ging es gleich um 8:30 Uhr mit dem Eröffnungsspiel gegen Paloma los. Die Wandse-Kicker kamen eigentlich ganz gut ins Spiel und kreierten einige Chancen, konnten diese jedoch nicht verwerten. Es kam dann wie es kommen musste und die Tauben gingen mit 1:0 in Führung. Die Cordi-Boys versuchten es nun mit der Brechstange und ließen fortan jegliche Spielkultur vermissen. Es klingelte dann noch 2 x in unserem Kasten und so standen wir vor dem 2. Spiel gegen Harburg schon gehörig unter Druck. Doch auch in diesem Spiel lief nicht viel zusammen. Die Jungs verzettelten sich in Einzelaktionen, Spielzüge über 2 oder 3 Stationen waren Mangelware. Irgendwie war die Spielfreude, die unsere Rasselbande eigentlich immer auszeichnet, wie weggeblasen. Auch kämpferisch ließen es einige Boys in rot und schwarz etwas ruhiger angehen, so dass wir gegen diese starken Harburger Jungs absolut chancenlos waren und sang- und klanglos mit 0:3 untergingen. Im Spiel gegen den NTSV ging es dann nur noch um Schadensbegrenzung, doch auch die Jungs von der Kollau waren uns an diesem Tag überlegen und verpassten uns mit dem 3:2 den Gnadenstoß.


Im Spiel um Platz 7 rissen sich die Cordi-Boys dann noch einmal zusammen und sicherten mit einem knappen Sieg gegen die 2. Mannschaft von Paloma immerhin noch den 7. Platz. Turniersieger wurde die starke Mannschaft von Grün-Weiß Harburg, die sich im 7-Meter-Schießen gegen das ebenfalls sehr starke Team von Cosmos Wedel durchsetzte.


Unsere Jungs wirkten insgesamt müde, überspielt und uninspiriert. Es wird Zeit, dass die Hallensaison zu Ende geht und der Ball wieder da rollt, wo er hingehört, nämlich auf der grünen Wiese oder eben auch auf dem Hartplatz am Neumarkt. Nächste Woche wartet das Turnier bei den Rasenteufeln vom SVNA und eine gute Gelegenheit für eine Rehabilitation. Forza Concordia!


Arne